#4 Podcast: Flexibel metabolisieren – die Kunst eines anpassungsfähigen Stoffwechsels

Inhaltsverzeichnis

bluzone schafft Gesundheit für Deinen Lifestyle – nicht umgekehrt!
:bücher: Sichere Dir den Gesundheitskompass – das einzige Buch, dass Du brauchst um Deine Gesundheit verstehen und kontrollieren zu können!

 

 

Episode #4

Ab jetzt auch auf Spotify & Deezer
(demnächst auch bei iTunes)

 

Beschreibung

In der heutigen Show erfährst Du, weshalb ein flexibler Stoffwechsel die Lösung für ein fittes, gesundes und langes Leben ist. Außerdem verrate ich Dir auch meine Top10 Hacks, um genau dies zu erreichen!

Zunächst wird Dein Stoffwechsel oder Metabolismus als die Gesamtheit aller chemischen und physikalischen Vorgänge der Umwandlung chemischer Stoffe, so genannter Substrate (Nahrung, Sauerstoff) in Metaboliten (Zwischenprodukte) und Endprodukte im Organismus, bezeichnet. Diese biochemischen Vorgänge dienen dem Aufbau, Abbau und Erhalt der Körpersubstanz, sowie der Energiegewinnung. Wesentlich beteiligt hierbei sind Enzyme (Proteinstrukturen), die die Reaktionen beschleunigen und lenken.

Dabei interessiert sich Dein Körper zunächst wenig dafür, ob Du Fett, Kohlenhydrate oder Eiweiß aufnimmst. Solange am Ende des Tages die Kraftwerke des Körpers – Deine Mitochondrien – genügend Energie produzieren können und somit das Überleben gesichert ist, ist Dein Körper zufrieden, die Maschinerie läuft.

Warum ist ein flexibler Stoffwechsel denn überhaupt so erstrebenswert? Je besser Dein Körper mit den ihm vorliegenden Substraten (Fett, Kohlenhydrate, Kreatin, Eiweiß, körpereigene Reserven) umgehen kann – diese verwerten kann – umso besser funktioniert die Energiebereitstellung in unterschiedlichen Lebenslagen. Dein Körper kann unter physischem Stress die optimalste Energiequelle für die entsprechende Belastung (z.B. Fett bei moderaten Ausdauerbelastungen oder Kohlenhydrate bei der nächsten Crossfit-Einheit) effizienter anzapfen und dem Körper das Überleben ermöglichen.

Dies ist vor allem für Dich als Daily High Performer von großem Vorteil, der variabel trainiert, ab und an auch mal fastet und generell hohe Aktivitätslevel aufweist.

Ein weiterer Grund ist die Gesundheit Deiner Mitochondrien. Einer der Hauptgründe fürs Altern ist die so genannte mitochondriale Dysfunktion, welche eine verminderte Energieproduktion Deiner Mitochondrien mit sich bringt. Sofern Du ein gesundes, glückliches und langes Leben anstrebst, dann sollte es Deine Hauptaufgabe sein, genau dies zu vermeiden! Die gute Nachricht: Es hat sich gezeigt, dass Deine epigenetischen Faktoren, also die Art wie Du Dich ernährst, bewegst und schläfst, hauptverantwortlich dafür sind, wie es um Deine Kraftwerke steht.

Dies führt uns direkt zu meiner Top10 Liste an Faktoren, wie Du einen flexiblen Stoffwechsel erlangst. Alle Hacks haben erwiesenermaßen einen positiven Einfluss auf Deinen Stoffwechsel (hormonelle Anpassungen, Unterstützung der Mikrobiota) und die Gesundheit der Mitochondrien (Bessere Bereitstellung von Nährstoffen und Enzymen).

 

  1. Implementiere Fasten in Deine Ernährung.
  2. Ernähre Dich vielfältig und halte eine klare Mahlzeitenstruktur bei. Kein Snacking!
  3. Deine erste Mahlzeit des Tages sollte Fett- und Eiweißbasiert sein.
  4. Implementiere Verdauungsspaziergänge nach dem Essen.
  5. Trainiere. Trainiere hart!
  6. Setze auf Apfelessig und Zimt.
  7. Plane mindestens 3 Stunden zwischen der letzten Mahlzeit und dem Schlafen ein.
  8. Iss den Großteil Deiner Kohlenhydrate um das Workout herum und vor 16.00.
    • Ausnahme: Du bist akutem Stress ausgesetzt
  9. Ernähre Dich saisonal. Plane im Winter zyklisch ketogene Phasen ein.
  10. Priorisiere Deinen Schlaf: https://www.instagram.com/p/CCvAJQJqJe0/

 

Betrete die Wissenszone Deiner Gesundheit auch auf:
Instagram https://www.instagram.com/enterthebluzone/
Facebook https://www.facebook.com/thebluzone.de
Facebook Community https://www.facebook.com/groups/1103002056753649/?source_id=107423464223019
YouTube https://www.youtube.com/channel/UCYokKFBZTk1FUEnBNmASK0Q
Blogcast https://thebluzone.de/blog/
bluzone Academy https://thebluzone.de/online-coaching/

 

Über die bluzone

Betrete die bluzone und kreiere Deine persönliche Gesundheitszone!
Wir sind Domi und Miszek, zwei leidenschaftliche Gesundheitsoptimierer und Gründer der bluzone. Während der eine aus den Ernährungswissenschaften kommt und eine ganze Dekade in der Ernährungs-, Fitness- und Gesundheitsbranche verbracht hat, ist die andere seit fast zwei Dekaden in der Modelwelt unterwegs, hat dort jeden erdenklichen Gesundheitstrend mitgemacht und mehr Praxiserfahrungen gesammelt als Theoretiker sich ausmalen können.

Wir wollen unseren Beitrag leisten, indem wir Dir:
Einen Weg der aktiven Selbstoptimierung ermöglichen.
Einen roten Faden präsentieren, dem Du folgen und vertrauen kannst. Einer, der nicht voller Widersprüche ist und das Thema Gesundheit ganzheitlich betrachtet.
Ein Bewusstsein und eine Bewegung schaffen, die nicht nur Dich als Individuum, sondern uns alle als soziale Wesen einer Gemeinschaft integriert.

 

Unsere Partner

Co-Working vom Feinsten: Hamburger Ding https://www.youtube.com/channel/UCDi-

Deine Regeneration findet am besten hier statt https://www.instagram.com/radiance.bar/

Die bequemsten Sport-Klamotten gibt es hier https://www.instagram.com/barboza/

Das beste Eiweiß bekommst Du hier https://www.instagram.com/multipowero

Die gesündesten Supplements holst Du Dir am besten hier https://www.instagram.com/biotanicals

Die reinste Pflege erhältst Du hier https://www.instagram.com/mr_mrs_skin/

 

 

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Miszek Damer

Miszek Damer

31 Jahre, Ökotrophologe, Gründer der bluzone und Director of Human Optimization

Erfahre mehr über die Bluzone

Die bessere Sauna

Ist eine Infrarotsauna besser als eine traditionelle Sauna? Es gibt nichts Besseres als eine 20-minütige Schwitzsession in einer Sauna. Du fühlst Dich entspannter und ausgeruhter